Das Segel-Lese-Fest. Ein konfettibunter Törn durch den Hamburger Hafen

imageAm kommenden Montag lese ich im Rahmen der Kampagne "Konfetti im Kopf - Demenz berührt mit vielen Gesichtern". Die landesweite Aktion will bewirken, dass eine breite Öffentlichkeit eine neue Sichtweise auf das Thema Demenz gewinnt.
Nicht nur diese Idee ist toll, sondern auch der Leseort, den die Veranstalter gefunden haben:
"Unter dem Motto Vergessen und Erinnern lesen elf Hamburger AutorInnen und ein Ehrengast aus Berlin sowohl heitere als auch traurige, in jedem Fall bewegende Texte zum Thema Demenz. Bewegen wird sich auch der Veranstaltungsort – der wunderschöne Dreimaster MARE FRISIUM – auf dem Wasser, durch den Hafen Richtung See."

Ich freue mich sehr auf diesen besonderen Abend. Und hoffe, dass ich mich als seefest erweisen werde. Und dass bis zum Beginn der nächsten Woche vielleicht doch noch der Sommer nach Hamburg findet.

Montag, d. 27.Mai 2013
Segelschiff MARE FRISIUM, Hamburg
16.00 - 18.00
Am Anleger Kehrwiederspitze
18.0
0 - 20.00 Unter Segeln auf der Elbe

23. Mai 2013

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!